• Tel. (+49)03501/444501
  • Fax (+49)03501/444503
  • info@elektrowaerme.de

Hippel Elektro-Wärme-Technik

Infrarotheizungen


Anwendung

Das Infrarotwärmepaneel ist eine flache Heizung zur einfachen Befestigung mit selbstklebender Rückseite, beziehungsweise mittels vorhandener Bohrungen zur Schraubbefestigung. Für optimale Sicherheit ist ein Thermostat installiert. Einfache Bedienung gewährleistet der Schnurschalter in der Anschlussleitung.

Zur Erwärmung und Beheizung von Büroarbeitsplätzen,
unter Tischen, an Arbeitsplatten, Wänden und Decken.
Sowie zur Beheizung von Kirchenbänken und anderen Sitzbänken oder als Frostschutz mit einem Steckerthermostat.


Ausführung:

  • mit Schraubbefestigung
  • integrierter Temperaturwächter

Technische Daten:

  • Spannung:                 230 V
  • Leistung:                  variabel bis 800 W/m²
  • Anschlussleitung:       2,00 m
  • Betriebstemperatur:  ca. 60°C
  • Schutzart:                 IP40
  • Prüfzeichen: gefertigt nach Normen der VDE

Vorteile:

  • einfache Montage
  • benutzerfreundliche Bedienung
  • platzsparende Bauweise