• Tel. (+49)03501/444501
  • Fax (+49)03501/444503
  • info@elektrowaerme.de

Hippel Elektro-Wärme-Technik

Dünnbettheizmatten

Anwendung:

Als Zusatzheizung zur Erwärmung von Fußboden-, Wand- und Deckenbereichen. Zur Taupunktverschiebung in Wänden. Als Direktheizung zusätzlich zum vorhandenen Heizsystem und auch als Vollraumheizung geeignet.

Eigenschaften:

  • Heizleiterdurchmesser: 2,5 mm
  • Heizleitung auf Glasfasergewebe fixiert
  • Verlegung in Fliesenkleber oder Nivelliermasse
  • Abschirmung vorhanden (Schutzgeflecht)
  • werkseitig konfektioniert mit 3 m Anschlussleitung
  • Mindestabstand zwischen den Heizleitern: 50 mm
  • zwei Anschlussleitungen

Technische Daten:

Spannung: 230V
Nenntemperatur: 90°C
Prüfspannung: 4 kV
Schutzmaßnahme: Fehlerstromschutzschalter
Prüfzeichen: VDE und CE-Konformität

Oberbeläge:

alle für Fußbodenheizung geeigneten Materialien, z. B.:

  • Fliesen
  • Teppich
  • Parkett
  • Laminat
  • PVC

Sonderformen:

Fertigung auch gern nach Maß! Dabei ist die Herstellung von Rundungen, Aussparungen und Schrägen möglich. Des weiteren können wir ein breites Spektrum an anderen Spannungen und Leistungen liefern.